“So kann es nicht mehr weitergehen in meinem Leben, es muss sich dringend etwas ändern – aber ich weiß noch nicht wie“.

Besonders in Krisen- und Konfliktsituationen und wenn bereits die Gesundheit leidet, kommen Menschen an die Grenze des Erträglichen. Die eigenen quälenden Gedanken drehen sich immer wieder im Kreis und die Lebensfreude ist verschwunden.

Im Coaching arbeite ich mit psychisch gesunden Menschen, die Orientierung oder Entscheidungen für ihre spezielle Lebenssituation suchen. Auf Augenhöhe erarbeiten wir Handlungs- und Bewältigungsmöglichkeiten zur Lösung der Probleme.

Im Mittelpunkt des Coachings steht der Klient, mit dessen Zielen und an seinen Stärken gearbeitet wird.

Die Themen können sehr vielseitig sein, z. B. Gesundheit, Job, Partnerschaft, Freizeit und persönliche Zukunftsgestaltung.

Typische Coaching-Anlässe sind:

  • Konfrontation mit Krankheit, Tod, Trauer
  • Partnerschaftskonflikte, Trennung
  • Private und berufliche Konflikte
  • Kommunikationsstörungen
  • Stress, Burn-out, Mobbing
  • Selbstzweifel und Ängste

Im Coaching werden passgenaue Lösungswege für den Klienten gefunden. Dabei geht es immer um ein „Ich will …“, also um eine Verbesserung der Lebenssituation.
Coaching steigert die privaten und beruflichen Kompetenzen, entwickelt die Persönlichkeit und eliminiert krankmachende Verhaltensweisen, so dass Coaching auch die Gesundheit fördert bzw. wiederbringt.

Bringt Sie zum Ziel

Finden und Umsetzen des eigenen individuellen Weges, Aktivierung der inneren Kräfte und Ressourcen, Training der Stärken und Kompetenzen, Aufbau einer Lösungsstrategie.

Ganzheitlich

Integriert werden alle drei Lebensbereiche des Klienten: Denken, Fühlen, Handeln.

Zukunftsorientiert

  • Beziehungskompetenz steigern
  • Last der Vergangenheit ablegen
  • Erfolgreich handeln